• JEDER PATIENT
    IST EINZIGARTIG
    Dr. med. Mohamed Cheikh
  • PLASTISCHE &
    ÄSTHETISCHE
    CHIRURGIE

FALTENUNTERSPRITZUNG

Hyaluronsäure , Plasmalifting, Medical Needeling / Mesotherapie.

Hyaluronsäure (Filler)

Ich führe die Behandlung mit Hyaluronsäure auf hohem Niveau durch.

Hyaluronsäure befindet sich in unserem Körper, (z.B. im Auge und in der Haut) und hat eine hohe Affinität zur Wasserbindung. Daher ist auch Hyaluronsäure bestens geeignet zur Behandlung sämtlicher Falten im Gesichtsbereich, sowie zum Aufbau der Wangenregion (Wangenaugmentation) und des Ohrläppchens (Ohrläppchenaugmentation). Hyaluronsäure wird vom Körper abgebaut.

Nach der Behandlung kann es zu kleinen Rötungen kommen, die aber nach 2 Tagen verschwinden. 
Das Ergebnis ist sofort sichtbar und hält bis zu einem Jahr.

Unterspritzung mit Eigenblut (Plasmalifting)

Das Plasma-Lifting (auch Vampir- oder auch Dracula-Lifting) kombiniert die Mesotherapie mit körpereigenen Wirkstoffen (Wachstumsfaktoren).

Das Blutplasma ist reich an Wachstumsfaktoren, die die Kollagenbildung und Elastinbildung in der Haut um das mehrfache erhöhen. Diese Behandlung ist eine natürliche Methode und sollte alle drei bis 4 Monate wiederholt werden. Der Effekt ist eine frische und glatte Haut.

Vorgehensweise:
Es wird Blut vom Patienten entnommen, dieses Blut zentrifugiert, um das mit Blutplättchen und Wachstumsfaktoren angereicherte Plasma zu gewinnen. 
Das Plasma wird dann entnommen und mit einer speziellen Spritze in die Haut injiziert, ähnlich wie bei der Mesotherapie.
Die Behandlung mit Blutplasma ist sehr gut verträglich und die Haut wird regeneriert.

Medical Needling/Mesotherapie

Schwangerschaftsstreifen und Hypertrophe Narben (sichtbar), sowie das Gesicht (Hautbildverfeinerung) können mit Medical Needling behandelt werden.
Das Medical Needling, auch perkutane Kollageninduktionstherapie oder Mikronadel-Methode genannt, ist eine minimal invasive medizinische Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur. Die natürliche Entzündungsreaktion in der Haut wird durch einen mit Nadeln besetzten Roller induziert. Während der Operation fährt man mit dem Instrument unter kontrolliertem Druck vertikal, horizontal und diagonal über die Haut des zu behandelnden Areals. Die Nadelstiche erzeugen Tausende von Mikrowunden in der Lederhaut und regen so Hautzellen (Fibroblasten) zur Kollagenproduktion an. Das Medical Needling kann an allen Körperregionen und bei allen Hauttypen angewandt werden. 

Der Eingriff kann entweder unter Lokalanästhesie oder in Kurznarkose durchgeführt werden.

Vorgehensweise:
Bei der Mesotherapie werden Wirkstoffe mit sehr feinen Kanülen tröpfchenweise in die mittlere (meso) Hautschicht injiziert.
Diese schonende Methode ist vor allem für den Bereich des Gesichtes, an Hals, Dekolleté, Oberarmen und im Bereich der Augen sehr gut geeignet.
FINDE DEIN NEUES ICH
Vereinbaren Sie ganz einfach Ihren Termin online.
WARUM WIR ?
 Ich biete ihnen fachliche Kompetenz und jahrelange chirurgische Erfahrung.

Fachärtzliche Betreuung und ästhetische Beratung jedes Einzelnen liegen mir am Herzen.

Da viele Operationen ambulant durchgeführt werden, sind Sie schnell wieder zu Hause.

Bei mir ist jeder Patient einzigartig und ich nehme mir viel Zeit für ein Beratungsgespräch.

 Ich führe Eingriffe aus dem gesamten Spektrum der plastischen und ästhetischen Chirurgie durch.

Ich versuche, Ihren Wunschtermin, falls eine OP geplant, ist zu berücksichtigen.
UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN
UNSERE BELEGKLINIKEN
UNSERE PARTNER
Dr. Cheikh

FACHARZT FÜR PLASTISCHE & ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

DR. CHEIKH

Nach meinem Medizinstudium an der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der anschließenden Approbation zum Arzt im Jahre 2004 war ich in der Privatklinik am Hohenzollerndamm für Plastische und Ästhetische Chirurgie bis 2006 beschäftigt.

Im Anschluss begann ich meine Ausbildung in der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Berliner Martin-Luther-Krankenhaus unter der Leitung von Herrn Chefarzt Prof. Dr. Dr. J. Bruck.

Im Jahre 2011 wechselte ich in das Borromäus-Hospital in der Stadt Leer in Ostfriesland, wo ich in der Abteilung für Plastische-, Hand- und Ästhetische Chirurgie unter der Leitung von Herrn Chefarzt Dr. K. Busching arbeitete. Hier wurde ich nach dem erfolgreichen Abschluss der Facharztprüfung für Plastische und Ästhetische Chirurgie zum Funktionsoberarzt ernannt.

Nach der erfolgreichen Promotion im Jahr 2012 wechselte ich erneut nach Berlin, um als Oberarzt in einer der größten Praxen für Ästhetische Chirurgie zu arbeiten.

Seit Januar 2014 bin ich als selbständiger Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Berlin tätig.

Ich bin verheiratet und habe zwei kleine Kinder, mit denen ich gerne meine Freizeit verbringe.
KONTAKT
Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

    ANSCHRIFT
    Dr. med. Mohamed Cheikh Alfraj
    Hohenzollerndamm 28A
    10713 Berlin
    +49 30 86 30 86 20
    Zu ihren Kontakten hinzufügen
    SPRECHSTUNDE
    Montag - Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
    und nach Vereinbarung.
    ANFAHRT
    karteGoogle Routenplaner
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram